Akupunktur

Autsch! – die Sehnen 

Sehnenprobleme beim Pferd (unterstützend) mit Akupunktur und Akupressur behandeln  Schädigungen und Verletzungen der Sehnen gehören vor allem bei Renn- und Sportpferden zu den häufigsten Ursachen für Lahmheiten. Sie sind außerdem gefürchtet, da sich Heilung und Rehabilitation oft langwierig gestalten.   Der Sehnen- und Bandapparat stellt die Verbindung zwischen Muskeln und Knochen her und umfasst mehr oder …

Autsch! – die Sehnen  Weiterlesen »

Wie läuft so eine Akupunktur- und Akupressurbehandlung am Pferd eigentlich ab?

Im ersten Schritt nehme ich das zu behandelnde Pferd in Augenschein, woraufhin eine ausführliche Anamnese mit dem Besitzer und weitere Untersuchungen folgen. Diese umfassen die Palpation des Pferdekörpers unter Einbeziehung diagnostischer Punkte und Zonen. Auf Basis dieser Beobachtungen und gesammelten Informationen erstelle ich die Diagnose nach Traditioneller Chinesischer Medizin. Als reine TCM-Therapeutin und da die …

Wie läuft so eine Akupunktur- und Akupressurbehandlung am Pferd eigentlich ab? Weiterlesen »

Weil Akupunktur wirklich holistisch ist und man manchmal zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt

Aus der Praxis Momentan arbeite ich mit einem älteren Vollblutaraber. Gerufen wurde ich vorrangig zur Behandlung seiner chronisch obstruktiven Bronchitis (COB). Daneben hat er altersbedingte Einschränkungen des Bewegungsapparates, die am Rande thematisiert wurden. Er wird noch leicht gearbeitet und das vorrangige Problem aus Sicht der Besitzerin war die COB. Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) betrachtet das …

Weil Akupunktur wirklich holistisch ist und man manchmal zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt Weiterlesen »